Schulsozialarbeit an der Richard-Vosgerau-Schule

 

Soziale Arbeit an der Schule unterstützt Schülerinnen und Schüler in ihrer individuellen, sozialen und schulischen Entwicklung.

Außerdem trägt sie dazu bei, Bildungsbenachteiligungen abzubauen und unterstützt ein schülerfreundliches Klima.

Angebote

  • Beratung und Begleitung einzelner Schülerinnen und Schüler bei persönlichen, sozialen und schulischen Themen

  • Beratungsgespräche und Zusammenarbeit mit Eltern und Lehrkräften

  • Vermittlung von weiterführenden Hilfen

  • Offene Gesprächs- und Kontaktangebote

  • Mediation bei Konflikten

  • Sozialtrainings im Klassenverband oder in Kleingruppen zu Themen wie z.B. Umgang mit Konflikten, Empathie oder kooperatives Lernverhalten

  • Einzeltrainings zum Einüben sozialer oder schulischer Kompetenzen

 

Kontakt zur Schulsozialarbeit

 

Anne Hieronimi

 

Ansprechpartnerin für vorrangig 1. + 2. Klassenstufe (Eingangsphase)

 

Zeiten an der Schule:

 

Dienstag:     07:45 Uhr bis 11:00 Uhr

 

Donnerstag: 07:45 Uhr bis 11:00 Uhr

 

Aber auch außerhalb dieser Zeiten können wir Gespräche führen oder Termine vereinbaren.

 

Rufnummer: 0176 – 26 152 129

 

E-Mail: annehier@gmail.com

 

 

Saskia Stark

 

Ansprechpartnerin für vorrangig 3. + 4. Klassenstufe

 

Zeiten an der Schule:

 

Montag:       07:45 Uhr bis 09:45 Uhr

 

Mittwoch:    07:45 Uhr bis 11:45 Uhr

 

Freitag:       07:45 Uhr bis 10:45 Uhr

 

Aber auch außerhalb dieser Zeiten können wir Gespräche führen oder Termine vereinbaren.

 

Rufnummer: 0176 – 13 710 254

 

E-Mail: saskia.stark@stadt-eckernfoerde.de

 

Sollten Sie uns in den oben genannten Zeiten in der Schule nicht antreffen, können Sie uns gerne eine Nachricht im Schulsekretariat hinterlassen, eine E-Mail schreiben oder telefonisch Kontakt zu uns aufnehmen, um einen Termin abzusprechen. Unsere aktuellen Dienstzeiten, mit möglichen Änderungen, finden Sie auch auf einem Aushang neben dem Büro der Schulsozialarbeit.

 

Als Sozialpädagoginnen unterliegen wir der beruflichen Schweigepflicht,

 

so dass wir Ihre Anliegen vertraulich behandeln.